Schauspieler

Kritiken Fotos Video
Vita als PDF zum Ausdrucken

Patric Tavanti

www.schumann-management.com
01. 09. 1968
Geboren:
Größe: 170 cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Stimmlage: Bassbariton
Foto: Ralph Thiele
1989 - ´90 Abitur und Besuch des "Cours de Civilisation de la Sorbonne" in Paris
1992 - ´95 Schauspielausbildung und Abschlußprüfung: "Die Etage" in Berlin

Theater

2007 MZF Bonn (Gastspielreise Rumänien)

"clara.francesco" (Der Widersacher), R.: D. Wrana

Ensemble "Auf uns kommt es an!" (Tournee, D)
"Der Lechner Edi schaut ins Paradies" (Lechner Edi), R.: T. Sosinka/ C. Hofer
2005-´06 Scala-Theater AG (Tournee, D/CH)
"Phantom der Oper" (Rémy), M: Th. Zaufke, T.: F. Müller
2005-´07 MZF Bonn, Tourneeproduktion (Gastspiele in Europa bis 2007)

"clara.francesco" (Der Widersacher), R.: D. Wrana

2005/ ´06 Concav-Production

"Falco meets Amadeus" (Joseph/ Amadeus a.C.), R.: E. Ottehthal

2004/ ´05 Bremer Theater

"Das kalte Herz" (Schatzhauser), R.: I. Paulis; Prem.: 31.11.2004

Crazy 03/04
Weimarer Kulturexpress

"Crazy" (13 Rollen/ Einpersonenstück), R.: M. Menhofer; Prem.: 29.04.2003

2003/ ´04
2002/ ´03 Schaubühne - Jürgen Morche Produktion

"Aladin und die Wunderlampe" (Aladin), R.: J. Morche; Prem.: 25.11.`02

Aladin
2002 Freilichtbühne Porta Westfalica

"Im weißen Rössl" (Piccolo), R.: A. Lachnit

Poetenpack, Potsdam / Magdeburg (Sommertheater)

"Viel Lärm um Nichts" (Claudio), R.: A. Lüder; Prem,: 03.07.´02

2001
Hansa-Theater Berlin

"Aus dem Hinterhaus, da kieck ..." (Kevin), R.: F. York; Prem.: 29.11.´01

Im weißen Rössl
Stadttheater Minden

"Im weißen Rössl" (Piccolo), R.: A. Lachnit; Prem.: 20.09.01

Mittelsächsische Theater und Philharmonie GmbH, Freiberg/ Döbeln

Rollen:

  • Biber in "Ameley, der Biber und der König auf dem Dach"
  • Awram/ Mendel in "Anatevka"
  • Mr. Forbright in "Cash - Ewig rauschen die Gelder"
  • C.H. Bukowski in "Hair"
  • Brander in "Faust"
1999 bis 2000
Theater Freiberg
1997 bis 1999
Landesbühne Sachsen - Anhalt, Lutherstadt Eisleben

Rollen:

  • Paul in "Cyankali"
  • Brian in "Die Welle"
  • Black in "Fahrenheit 451"
  • Der Andere in "Draußen vor der Tür"
  • Werbel/ Kaplan in "Die Nibelungen"
Theater Eisleben
1993 bis 1996
Berliner Kammeroper
  • "Simplicius Simplicissimus" (Sprecher), R.: H. Akina; 1994
  • "Der Fall des Hauses Usher" (Schatten der Kindh.), R.: H. A.; 1993

Theater der Dichtung

15 Lesungen und mus.- lit. Programme seit 1996
(u.a. in Berlin, Hamburg, Leipzig, Hannover, Potsdam, Freiberg und
Eisleben)

KIEZ Dessau

"Die Verschwörung des Fiesco zu Genua" (Gianettino Doria/ Sacco); 1996

Freie Bühne Berlin

"Das Schamhaar" (Justus), R.: M. Wegner; 1995

Berliner Kammeroper
1979 bis 1981
Tribüne, Berlin

"Es herrscht wieder Frieden im Lande" (Junge), R.: R. Behrend; 1981

Berliner Kammerspiele

"Der kleine Lord" (Cedrik), R.: G. Kleiner; 1980
"Peterchens Mondfahrt" (Peter), R.: G. Kleiner; 1979
"Oliver Twist" (Oliver), R.: U. Zajonc; 1979

TV

2001 "Im Namen des Gesetzes" (RTL), Episodenrolle; R.: P. Adam
" Identity kills" (Kinofilm, Living films Prod.), R.: S. Voigt
schumann-management
"Streit um Drei" (ZDF); R. W. Hundhammer
"Kirschcoaching": Camera-Acting- Seminar

 freiberufliche Tätigkeit als Synchronschauspieler in Berlin

(für Kino, TV, Serien und Dokumentationen, Industriefilm, PC-Spiele, Werbung)         
Seit 2005
oben